kommentierter Nachruf aufs AWOL

Vor einigen Tagen gab es zwei sehenswerte Fotoserien auf „The Radavist„, wo das AWOL bei Touren vor einigen Jahren gezeigt wird. Einerseits sind die Fotos wirklich sehenswert, die Vielfältigkeit des Rahmenkonzeptes wird wieder sichtbar. Andererseits schreibt der Designer des AWOLs Erik Nohlin im Text und in den Kommentaren zu den Gründen vom Ausstieg von „Big S“ aus diesem Marktsegment.

https://theradavist.com/2019/11/deserted-dusted-and-dolomite-a-central-death-valley-bicycle-tour/

und

https://theradavist.com/2019/10/throwback-thursday-the-2014-oregon-outback/

Währenddessen feiert GenesisBikes 10 Jahre Croix de Fer und  Bombtrack hat fast ausschließlich Modelle im Angebot, die sich an den „Nicht-Rennrad-Fahrer“ richten….

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s